www.uebergang-schule-beruf.de - Software Qualität für das Übergangsmanagement

Funktionen

  • Importschnittellen zu Danis, Sibank etc.
  • Automatische Generierung von Logindaten
  • Zugriff auf die jew. Daten durch SuS, Lehrkräfte, Sekretariate und Fachkoordinatoren
  • Einfache Bildschirmmasken mit “Mobile First” Prinzip
  • optimierter Erfassungsprozess, für minimalen Arbeits- und Pflegeaufwand
  • Automatische Generierung von Auswertungen
  • Export der Listen nach Excel (CSV)
  • Schnittstellen zu BBS Planung
  • Schnittstellen zu KUHLMANN IT-Solutions (BOB)
  • Hosting auf Servern in eigenem gesicherten Rechenzentrum
  • verschlüsselte Datenübertragung
  • Austausch und Weiterentwicklung zusammen mit den Kunden
  • einfach zu bedienende Software
  • kostengünstiges Gesamtkonzept
  • aktuelle Technologie für den Betrieb auf allen Endgeräten
  • keine userabhängigen Lizenzkosten
  • langjährige Erfahrung in der Entwicklung von kommunalen Fachverfahren
  • aktuelles Datenschutzkonzept gem. (EU) DSGVO in Abstimmung mit eigenem Datenschutzbeauftragten

Was sind Tokens und wofür werden sie innerhalb eines Landkreises benötigt?

  • Tokens sind kurze eindeutige Buchstaben-Zahlenkomibnationen in der Form “bc160”
  • SuS erhalten von der Lehrkraft oder dem Sekretariat ein Token, wenn sie eine Schule verlassen
  • SuS benötigen zwingend ein Token, wenn sie sich bei einer Berufsbildenden Schule anmelden
  • SuS können ihr Token jederzeit erneut bei der abgebenden Schule erfragen, z. B. bei Verlust
  • SuS haben ggf. kein Token, wenn sie z. B. ein Jahr im Ausland verbracht haben
  • SuS können ein Token bei der Koordinierungsstelle des Landkreises beantragen
  • SuS die außerhalb des Landkreises wohnen benötigen aktuell kein Token für ihre Anmeldung
  • SuS benötigen künftig an jeder Schule, an welcher sie sich anmelden, ein Token